Skip to main content

Fahrradsicherheit

Hand aufs Herz: wenn Sie an Fahrradsicherheit denken, was kommt Ihnen als erstes in den Sinn? Grundsätzlich verbinden Sie mit Fahrradsicherheit sicherlich Aspekte, die sich etwa um das Fahrradschloss beziehen. Dieses können Sie ja heutzutage bekanntlich in vielen verschiedenen Variationen erwerben. Dabei bedeutet beim Kauf eines solchen Schlosses jedoch nicht direkt die sogenannte „Marktweisheit“, dass teurer gleich besser ist. Mit anderen Worten: Sie können auch für weit unter 100 Euro bereits robuste und sichere Fahrradschlösser finden. Gleiches gilt für anderes Zubehör, dass der eigenen Fahrradsicherheit dient, etwa Alarmanlagen mit Wifi-Funktion und laute Sirenen.

Fahrradanhänger im Bikenetz-Vergleich

123
ABUS Fahrradschloss Steel O Chain 880 Blusmart Fahrradschloss Zahlencode Tricycle Scooter Wheels of Amsterdam Fahrradschloss Zahlencode Classic Bestseller
ModellABUS Fahrradschloss Steel O Chain 880Blusmart Fahrradschloss Zahlencode Tricycle ScooterWheels of Amsterdam Fahrradschloss Zahlencode Classic
Preis

34,48 € 49,95 €

inkl. 19% MwSt.

12,90 € 22,45 €

inkl. 19% MwSt.

34,95 €

inkl. 19% MwSt.
Bewertung
TypKettenschlossKabelschlossKettenschloss
Länge110 cm180 cm90 cm
AbsicherungSchlüsselZahlencodeZahlencode
Gewicht1,52 kg0,5 kg1,25 kg
ZielgruppeUniversalUniversalUniversal
Preis

34,48 € 49,95 €

inkl. 19% MwSt.

12,90 € 22,45 €

inkl. 19% MwSt.

34,95 €

inkl. 19% MwSt.
Finden » *Finden » *Finden » *

Wie sieht das Angebot für Fahrradsicherheit aus?

Einfaches FahrradschlossDas Angebot an Zubehör, das der Fahrradsicherheit oder auch dem Fahrradschutz dient, ist anzumerken, dass lediglich beim Kauf von einem Fahrradschloss wirklich die Möglichkeit besteht, zwischen verschiedenen und zugleich erfahrenen Markenprodukten zu wählen. Andere Unterkategorien wie jene, die sich auf hochwertige Fahrradalarmanlagen oder auch Fahrradplanen beziehen, weisen zwar auch so einige renommierte Produkte auf, allerdings müssen Sie in Hinsicht auf die Angebotsvielfalt durchaus einige Abstriche machen.

Für wen eignet sich Zubehör für Fahrradsicherheit?

Wenn Sie keinen wirklichen Stellplatz oder in ein besonders Fahrrad wie etwa ein Mountainbike investiert haben, das etwas teurer war, dann sollten Sie nicht zu wenig für die Fahrradsicherheit ausgeben. Doch was bedeutet das konkret? Grundsätzlich gilt, dass Sie mit ein paar Hundert Euro ein Fahrrad genauso absichern können wie ein Fahrzeug. Das betrifft auch Motorräder, Roller oder Quads. Andersherum bedeutet dies, dass Sie bei einem sehr günstigen Fahrrad keine zu großen Investitionen in die Fahrradsicherheit vornehmen sollten.

Welche Marken stellen Zubehör für die Fahrradsicherheit zur Verfügung

Robuste FahradketteInternational wie national renommierte Marken, die für Artikel rund um die Fahrradsicherheit bekannt sind, stellen etwa Abus und Blusmart da. Beide bringen regelmäßig neue Fahrradmodelle inklusive Schlösser und Alarmanlagen – zum Teil auch im Set – auf den Markt. Wer etwas mehr investieren möchte, der sollte sich überlegen, in eine Alarmanlage zu investieren, die ebenfalls der Fahrradsicherheit dient. Diese kostet allerdings auch deutlich mehr und lohnt sich wie bereits oben erwähnt nur, wenn Sie sich etwa ein teures Rennrad oder Mountainbike zulegen.

Wie viel kostet Zubehör für die Fahrradsicherheit?

Ein möglichst hohes Maß an Sicherheit bei teuren Fahrrädern ist praktisch unbezahlbar! An diesem Spruch ist viel dran, weshalb er auch in Verbindung mit der Fahrradsicherheit gilt. Gleiches trifft im Übrigen auch auf den Fahrradschutz zu, welcher eine weitere Kategorie des Zubehörs für Fahrräder darstellt. Doch um Sie nicht komplett „verdattert“ bzw. orientierungslos zurückzulassen, möchten wir Ihnen nachfolgend ein paar nummerische Angaben präsentieren. Ein gutes Fahrradschloss finden Sie ab 50 Euro, wenn Sie bei Amazon und Co. vorbeischauen. Eine Alarmanlage erhalten Sie dagegen nur sehr selten unter 150 Euro. Meist kosten diese sogar mehr als 200 Euro.